Tour 2000

Eine Tour gemeinsam mit meiner lieben Frau Susi und auch diesmal wieder mit dabei – mein Vater.

Tirol, Südtirol, Kärnten und Salzburg in 7 Tagen. Von Kitzbühel aus fahren wir 630 km und dabei über einige Alpenpässe.

Im Zelt planen wir die Route für den nächsten Tag. Wir fahren von Kitzbühel nach Innsbruck (inkl. Patschen von mir direkt vor einem Sportgeschäft) und weiter ins Ötztal. In Sölden füllen wir die Vorräte auf und weiter geht´s auf´s Timmelsjoch (2509m).

Wir genießen die Aussicht und weiter geht´s nach Italien. Gleich fahren wir wieder hinauf auf den Jaufenpass (2094 m).

Am Abend genießen wir ab und zu ein Fläschchen Wein. Ja – Leistung soll belohnt sein. Das tolle Wetter ist dann leider Geschichte. Ab Bruneck fahren wir tapfer im Regen. Mein 2. Patschen lässt auch nicht lange auf sich warten…

Über Lienz, den Iselsberg bei Sauwetter und Kälte geht´s weiter auf den Glockner (2504 m). Regen und Schnee lassen grüßen und wir kaufen Handschuhe und Hauben ein um für die Weiterfahrt gerüstet zu sein. In einem geheizten Zimmer bei der Mautstelle in Heiligenblut verbringen wir die Nacht, um dem Erfrierungstod am Campingplatz zu entgehen.

Nach dem Glockner fahren wir über den Pass Thurn zurück nach Kitzbühel und schon ist die Tour 2000 geschafft und Geschichte.