Autor: patschenpicker

Ja genau – Ruhetag – sowas gibt’s bei mir auch! Hab nur den Wecker gestellt um bei Sonnenaufgang schöne Fortos zu machen, aber ich Show aus dem Zelt und sehe Regen und der Berg ist weg. Also Zelt schließen umdrehen weiterschlafen. Deshalb keine schönen Fotos. Danke übrigens für eure Tipps was ich heute machen kann […]
Strava – coole App für Radler, bin ich natürlich auch dabei. Dort heiss ich Patschen Picker, sollte jeder schreiben können, den Blog hier liest. Hatte bis vorgestern unter Statistik den längsten Anstieg mit 1700 Höhenmeter stehen. Das war das Timmelsjoch. Seit Vorgestern steht 1750 Höhenmeter, das war der Splügen Pass und seit gestern steht dort […]
Also gestern 30 km Steigung von Chiavenna auf den Splügen Pass mit einem Höhenunterschied von 1800 m und dann noch den San Bernadino das war schon cool – bin gespannt auf heute. Vielleicht geht sich sogar der Nufenpass noch aus. Obwohl, hab gestern noch auf quaeldich.de den Nufenpass angeschaut – hätt ich besser nicht gemacht, […]
Aber aud diesem Weg als erstes heute: Gratulation zum Hochzeitstag liebe Susi!!!!Vermisse dich und die Kids.Jo Nachtrag zum Stelvio, is a bisserl wie der Ginselberg bei Scheibbs: unten schöne Kehren nur oben zaht es sich a bisserl mehr. Und ja Tommy dem Rad geht’s gut. Ich hege und Pflege es damit es mich über die […]
Ui kalte Nacht. Angefangen im Schlafsack mit kurzer Hose und kurzem Leiberl und aufgehört mit all i have. In Ermangelung einer langen Hose – es ja Sommer – mab i meine Beinlinge im Schlafsack an. Meine Bananen werden schon schwarz, man solls halt nicht in den Kühlschrank legen. Aber mit in den Schlafsack! Lässig wenn […]
Gut, dass ich mich trotz Sommer für den warmen Schlafsack entschieden hab, sonst hätte das heute Nacht kalt ausgeschaut – hab ja keine Kuscheldecke mit. Aber so wars warm und ich freu mich schon aufs radeln.Heute steht a bisserl a kürzere Etappe am Plan, ich fahr jetzt auf den Jauffen und dann nach Prad am […]
Tauernradweg nach Bruck an der Glocknerstrasse – grauslich. Hin und her in in die Ortschaft und über die Brücke zur nächsten usw. In meine Richtung schlecht beschildert und teilweise auf der Bundesstraße. A paar mal verfahren, da hilft ja komoot und ka google. Aber die Sonne war da. Ab Bruck kannst di ja nimma verfahren, […]
Als ich mich aufs Rad setze und aufbrechen werde ich ganz lieb verabschiedet. Danke! Und los geht’s über St. Leonhard am Walde Richtung Gesäuse und über den Buchauer Sattel – der is ja eh nicht hoch im Vergleich zu den Bergen der nächsten Tage. Aber seit dem Buchauer Sattel hab ich Angst vor morgen. Da […]
Heuer war der Rest des Donauradwegs an der Reihe, wir fuhren von Ybbs bis Bratislava. In der Wach haben wir Oma und Opa getroffen, die uns einige Kilometer begleitet haben. In Tulln haben wir am Campingplatz unsere Zelte aufgeschlagen. Am 2. Tag haben wir auf der Donauinsel Wien durchquert – und dabei meinen Clubkollegen und […]
Am Sonntag geht’s los und mein Bike ist bereit. Schaltseil, Kassette und Bremsbeläge sind erneuert, alles geschmiert und manches geputzt…...fehlen nur mehr die Satteltaschen.Ja, diesmal geht’s nicht mit dem Rennrad, sondern mit meiner Blackpearl auf Tour.

Neueste Kommentare