Archiv des Autors: Harald Rinner

Vom Himmel in die Hölle!

Wanderung von Skagar aus der Skogar entlang – da gibst weltweit wohl ned viel schöneres. Einfach ein Traum. Die Kids fit wie ein Turnschuh. Alles bestens. Und dann sind wir endlich nach über 1000 Höhenmetern bei der ersehnten Hütte. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Heute geht’s los

Nach einem gemütlichen Abend am Campingplatz mit gutem österreichischen Traubensaft sitzen wir nun im Bus nach Skogar. David, Judith, Pauli, Nicki, Nils und ich bemühen uns sehr aber die beiden Wetterhexen, die uns begleiten haben uns schon ein paar Regenschauer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Wanderschuhe statt Radschuhe

Na das kann ja heiter werden – Urlaub nicht nur ohne Radschuhe, nein nicht einmal ein Radl ist weit und breit zu sehen. Mit Sack und Pack geht’s zum Bahnhof Schwechat und nicht ganz zufällig treffen wir dort Sonja, Judith … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Tag 14 – das beste kommt zum Schluss

Ja dasbesdte kommt heute noch – es geht ins Klostertal! Haha! Hoffentlich verfahre ich mich nicht und komm ins Montafon!!!!! Cookie Monster verkleidet sich als Bösewicht von Harry Potter.Ich fahre jetzt den Rhein entlang und dann über die Rheinschlucht – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 9 Kommentare

Tag 13 – die letzten Pässe

Wegen sowas wie gestern bin i Radlfahrer. Unglaublich wie lässig die Runde war und dann die grosse Scheidegg. Ja die Schweizer – a schöne Gegend haben schon. Und wenn da steht bis zum Pass 23 km, dann sind das auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 5 Kommentare

Tag 12 MTB Runde und große Scheidegg

Ganz genau wegen heute hab i die Black Pearl ausgewählt. I will nach Wengen und das geht nur mit der Bahn, die hat mir aber zu wenig Panorama, oder mit dem Mountainbike. Deshalb diese Tour nicht mit einem Rennrad sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 12 Kommentare

Tag 11 endlich Westwind

Jo, war eh immer Westwind bis jetzt – nur einmal ned – und des is schon ziemlich Zach wenn man nach Westen fährt, aber Sion dürfte der am weitesten von zu Hause entferne Punkt der Tour sein, sodass der Westwind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 5 Kommentare

Tag 10 und es geht weiter und weiter

Jo Susi, du hast gmeint ich soll Käsefondue und Röstli und solche Sachen essen aber: meine Ausgehuniform besteht aus kurze Sporthose, Flip Flops und eine Radl Jacke, da bin ich schon froh dass die beim McD. rein lassen. Gut war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 7 Kommentare

Tag 9 Ruhetag

Ja genau – Ruhetag – sowas gibt’s bei mir auch! Hab nur den Wecker gestellt um bei Sonnenaufgang schöne Fortos zu machen, aber ich Show aus dem Zelt und sehe Regen und der Berg ist weg. Also Zelt schließen umdrehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Tag 8 Sonntagsausfahrt

Strava – coole App für Radler, bin ich natürlich auch dabei. Dort heiss ich Patschen Picker, sollte jeder schreiben können, den Blog hier liest. Hatte bis vorgestern unter Statistik den längsten Anstieg mit 1700 Höhenmeter stehen. Das war das Timmelsjoch. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar