Letzter Tag

Ich hab gestern noch je 1 Stunde Fussmarsch vom Campingplatz in die Stadt und wieder retour auf mich genommen. Warum?

Darum.

Ist zwar überteuert aber zu Hause hätte ich mir 2 genehmigt und das hätte dann genausoviel gekostet. Ja ich war im Hard Rock Cafe. Da war ich schon bei meinem ersten Oslo-Besuch und zwar zum Wasser auffüllen. Hab beim Heimmarsch ein paar Bilder gemacht.

Also Oslo ist ja völlig anders als der Rest des Landes – hier ist es in der Nacht dunkel!

Zum Abschluss der Tour ein paar Gedanken;

  • In Oslo fahren viele Elektro- und Hybridautos.
  • Der schönste Ort unter vielen sehr schönen war Geiranger.
  • Wenn du vor lauter Vorfreude vergisst die eigentliche Radhose anzuziehen und deshalb in der Radunterhose ein Ticket für die Fähre kaufen will – so geht auch das. (Radunterhose sieht aus wie eine Radhose und keiner hat’s bemerkt)
  • Die Trollstigen sind mit dem Fahrrad möglich.
  • Mit einigen Sprüngen war ich nicht ganz zufrieden – da geht noch mehr, ebenso müssen beim Handstand die Füße besser gestreckt werden.
  • Was das Nordkapp mit dem Hochkar verbindet – anstrengende Auffahrt und das Wetter.
  • Mann, freu ich mich auf richtige Schuhe. – So eine Tour kann schon Prioritäten verrücken.
  • Mit ein bisserl mehr Ernsthaftigkeit und Training – hätte es auch nicht mehr Spaß gemacht.
  • Skinfit sieht toll aus und funktioniert für ein paar Wochen auch gut ist dann leider unbrauchbar und dafür meiner Meinung zu teuer. Meine Jacke löst sich auf und die Hose hat ein Loch. 🙁

Super war’s. Juhu! Danke fürs Lesen und die netten Kommentare. Die haben mich echt aufgebaut, so wie die Straßenmalerei ganz am Anfang. DANKE!!!!!

Nachdem i die Hälfte der Ferien mit Radfahren versch…en hab und sonst gar nix zusammengebracht hab – geht’s jetzt ab in Urlaub!

Yeahhhh! Geschafft! Danke für eure Unterstützung.

Gesamt: 5 184,08 km und 43 135 HM

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Letzter Tag

  1. Kilometerfresser sagt:

    Mit deinem tollen Blog ist man ja quasi mittendrin gewesen. Jetzt wo alles geschafft ist da ist ja schon täglich eine Freude weniger. 😉

    Schönen Urlaub Euch allen.

  2. Judith sagt:

    Super, dass ihr wieder vereint seid! Euch einen schönen und erholsamen Urlaub!
    Danke, dass wir mit vielen Berichten und tollen Bildern immer auf deiner Reise dabei sein durften! Wir freuen uns schon auf deine persönlichen Ausführungen in ein paar Wochen!
    Liebe Grüße aus Dortmund, Judith

  3. Hermine Rinner sagt:

    Hallo ihr lieben,wir sind froh, dass alles so gepasst hat. Nun machts einen gemütlichen Urlaub u.kommt gut nach hause. Wir freuen uns oma u.opa

  4. Tom K sagt:

    Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.