Dienstag und Tag 17 (26)

Bin sehr glücklich mit meinen Handy! Ja eigentlich ist es hier gar nicht so schön, aber das Handy macht Fotos! Alle Achtung! Da schaut Norwegen super aus. 

Fotos von gestern:

Heute geht’s weiter auf der E 6 nach Alta…

…es herbstelt!

Ich war auf einen Kaffee bei den Samen…

…und hab jetzt eine Flagge am Rad!

Mittagspause!

Es ist angeschrieben – und ned amal das weiteste an Schildl!!!

Hui – so weit bin u schon!

Hab am Flughafen in Alta meinen Flug von Mittwoch auf Montag vorverlegt.

Bin natürlich munter weitergeradelt. Hab festgestellt, dass letztens die Fotos ned aus der Finnmark waren weil i glaub, dass i erst jetzt in der Finnmark bin. Laut den zwei Norwegerinnen, die mich zu Shrimps und Wein eingeladem haben ist die Finnmark sehr sehr speziell. Dann ist sie das wo ich jetzt bin. Ich hab mit sowas wie Waldviertel gerechnet – aber nein nicht nur speziell – sondern mit sehr sehr davor also…

…ehrliche 50 km nichts – kein Haus, keine Hütte, kein garnix – nur Hochebe Dann ein paar Hütten dann wieder 20 km nix. So stell ich mir die Tundra vor. Da radelst stundenlang und nur Wind und Weite – Ja eh! – sehr sehr speziell. Und immer wieder rauf und runter…

Hab heute wieder einen 200er gemacht, genau 200,9 km und 1818 HM – und warum? Ja richtig liebe Kinder – weil ich’s kann! Morgen ja nicht mehr, weil’s nur mehr 140 km ans Nordkapp sind! Also morgen Abend: NORDKAPP!!!!!! Bin jetzt zwischen Skaidi und Olderfjord an der E6 im absoluten Nirgendwo.
Cecil den coolen Schweizer hab i in Skaidi an der Kreuzung getroffen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Dienstag und Tag 17 (26)

  1. Gerhard sagt:

    Ich hoffe, das schöne Wetter bleibt Dir erhalten und alles Gute für die restliche Zeit. Gerhard

  2. claudschi sagt:

    so coole Bilder … ein landschaftlicher Traum!!

  3. Johann u. Eva Weidum sagt:

    Hallo Harald,
    Gratuliere Dir zu deiner Megafahrt, aber ich möchte anmerken das vorne die Norwegische Fahne und hinten die Österreichische Fahne für deine Leistunng angebracht währe???
    Eva und ich wünschen Dir noch schöne KM mit immer mehr Sonne.
    Eva u. Johann

  4. Tom K sagt:

    bin gespannt ob Du nach dieser Tour auch wieder resozialisierbar bist und ich mit dir jemals wieder den Sulzi fahren kann???
    Gruß aus Bukarest

  5. Susi sagt:

    Von welchem Planeten kommst du eigentlich?
    Wünschen dir wunderschönes Wetter und ein 🍺 am Nordkap. Das wird ein Kulturschock ohne Rad werden.
    Bussi

  6. Gerhard sagt:

    Rechtzeitig bremsen. Du fährst sicher wieder mehr km als Du wolltest. Alles Gute Gerhard PS: Was machst Du jetzt? Fährst Du wieder bis Oslo zurück?

  7. Pauli sagt:

    Gratuliere dir, du Fich!
    Sauba g’mocht!
    Jetzt lass es dir guat gehn!
    Grüße aus Ybbs Pauli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.